"Der Beamte und der Philosoph
beziehen ihre Stärke aus der Sachfremdheit"

- Friedrich der Große -

Moderationen und Gesprächsrunden

Ettersburger Gespräch:

Heidegger. Ein deutsches Leben.

Lorenz Jäger im Gespräch

mit Jan Urbich.

Schloss Ettersburg,

6. März 2022.

Ettersburger Gespräch:

Hegel! Welt der Freiheit –

Freiheit der Welt.

Gespräch zwischen Jürgen Kaube

und Klaus Vieweg.

Moderation: Jan Urbich.

Schloss Ettersburg,

7. November 2021.

Ettersburger Gespräch:

Hölderlin.

Gespräch mit Rüdiger Safranski

über sein Hölderlin-Buch im Rahmen des Pfingst-Festivals

der Stiftung Schloss Ettersburg 2019.

Schloss Ettersburg,

23. Juni 2019.

Geschlechterverhältnisse und situative Identitäten: damals und heute.

Zu Friedrich Schlegels „Lucinde“.

Podiumsdiskussion mit Miriam Rose (Prof. für Systematische Theologie, FSU Jena) und Wolfgang Schmidbauer (Paartherapeut, „Die Zeit“, München) im Rahmen der Reihe „Romantischer Realismus“ des Schiller-Gartenhauses der FSU Jena,

Oktober 2015.

Ettersburger Gespräch:

Von einem Krieg zum anderen.

Ernst Jünger und Frankreich. Podiumsgespräch mit François Poncet. Veranstaltung im Rahmen des Pfingst-Festivals der Stiftung

Schloss Ettersburg 2015

gemeinsam mit dem

Institut Français Erfurt

Schloss Ettersburg,

27. Mai 2015.

Vernissage

„In medio. Im Licht des Seyns“ von Mathias Buss.

Einführung und Eröffnung 

auf Schloss Ettersburg im Rahmen des Pfingst-Festivals der Stiftung

Schloss Ettersburg,

7. Mai 2014.

Ein Geflecht aus Zeit und Licht. Laudatio und Diskussion

mit Mathias Buss anlässlich der Ausstellungseröffnung

„Inne-halten. Die Gunst des Augenblicks. Malerei und Zeichnung von Mathias Buss“,

Evangelische Akademie Thüringen, Neudietendorf,

April 2014.

Poesie der Wissenschaften. Podiumsgespräch mit

Hans Magnus Enzensberger

an der TU Braunschweig, Aula,

5. Februar 2014.

Spieltheorie und Geschichte. Podiumsgespräch zu einer Lesung von Julia Schoch mit Prof. Dr. Jan Röhnert

in der „Galerie auf Zeit“, (Braunschweig), 

Januar 2013.

Krieg und Kultur.

Podiumsgespräch mit Klaus Theweleit auf der Frankfurter Buchmesse 2011 am Stand des Freistaats Thüringen

auf Einladung der

Klassik Stiftung Weimar,

Oktober 2011.